freeimages-coffee-54360799-800x728.jpg

KOFFEIN

Koffein kann vor Diabetes 2 (Altersdiabetes schützen)

Koffein kann vor Leberkrebs schützen

Koffein beeinflusst das Fett-Hormon Adiponektin (regelt Hungergefühl)

Koffein bindet sich an das Sexual Hormon Binding Globulin (SHBG)

Wichtiger Faktor für hormonelle Aktivität im Stoffwechsel

Koffein kann die Insulin Empfindlichkeit günstig beeinflussen

Koffein fördert das Haarwachstum

Koffein kann dazu beitragen, das Risiko einer Form des Hautkrebses Basal Zell Krebs zu senken

Die Fähigkeit von Koffein, Wachsamkeit und Aufmerksamkeit zu steigern, ist ausreichend dokumentiert, und die primäre Wirkung auf das zentrale Nervensystem beruht auf der Eigenschaft als Adenosinantagonist. Adenosin ist eine natürliche Körpersubstanz, die bei der Regulierung der Gehirnaktivität als Botenstoff wirkt und den Zustand von Wachen und Schlafen beeinflusst (es ist ein „Müdigkeitssignal“). Koffein blockiert bestimmte Adenosinrezeptoren im Nervengewebe, einschließlich im Gehirn, wodurch der Wachzustand aufrechterhalten wird. Durch diesen Mechanismus kann Koffein die mentale und körperliche Leistungsfähigkeit steigern, bevor Müdigkeit in Erscheinung tritt. Die Blockierung der Adensosinrezeptoren scheint auch für die Verengung der Blutgefäße verantwortlich zu sein, was bei Migräne und Kopfschmerzen schmerzlindernd wirkt. Deshalb ist Koffein ein Inhaltsstoff vieler Schmerzmittel.

Referenzen:

1. Higdon J. et al (2006). Coffee and health: a review of recent human research. Critical Reviews in Food Science and Nutrition 46(2):101-23

2. Fredholm B. et al (1999). Actions of caffeine in the brain with special reference to factors that contribute to its widespread use. Pharmalogical Review 51,1:83-133
 
3. Myers M.G. (2004). Effect of Caffeine on Blood Pressure Beyond the Laboratory. Hypertension 43:724-5
 
4. López-García L. et al (2006). Coffee Consumption and Coronary Heart Disease in Men and Women: A Prospective Cohort Study. Circulation 113:2045-53
 
5. Cornelis M.C. und El-Sohemy A. (2007). Coffee, caffeine and coronary heart disease. Current Opinion in Lipidology 18(1):13-9

OVIDOPLUS HEALTHFOOD

OVIDOplus Healthfood GmbH
Barbarastr.31a
97074 Würzburg
Tel: +49 931 45226-12
info@ovido-plus.com