l-histidine.jpg

L-HISTIDIN

L-Histidin ist eine Aminosäure und Grundlage für die Synthese des wichtigen Gewebshormons Histamin, das gefäßerweiternd wirkt und die Produktion von Magensaft anregt. Da der Körper nur wenig L-Histidin produziert, muss es durch die Nahrung aufgenommen werden und zählt zu den semi-essentiellen Aminosäuren. Der Körper produziert einen kleinen Teil seines Eigenbedarfs von 8 – 12mg L-Histidin selbst.

Ernährung für Veganer und Vegetarier

Histamin spielt bei Entzündungsprozessen eine große Rolle. Das Immunsystem wird durch die von L-Histidin angeregte Produktion von Hämoglobin gestärkt. Die Aminosäure übernimmt im menschlichen Körper eine Vielzahl an Funktionen und ist für den Menschen vor allen Dingen in Zeiten der Genesung und auch während des Wachstums von großer Bedeutung.

Zu den wichtigen Funktionen zählt zum Beispiel die Herstellung des roten Blutfarbstoffs Häm. Auch für die Entstehung von Histamin und Glutamat kann diese organische Verbindung verantwortlich gemacht werden. Als Baustein eisenhaltiger Moleküle ist die Aminosäure am Sauerstofftransport beteiligt.

Bei vegetarischer Ernährung und Mangelernährung kann es zu einem Mangel an L-Histidin im Körper kommen. Dann sollte L-Histidin zugegeben werden.

OVIDOPLUS HEALTHFOOD

OVIDOplus Healthfood GmbH
Barbarastr.31a
97074 Würzburg
Tel: +49 931 45226-12
info@ovido-plus.com